alt

Paulus-Singschule

Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien, Angehörigen und Freunden ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr. Bleiben Sie/ bleibt behütet.

Wie es im Januar dann weitergeht, können wir noch  nicht sagen. Dies richtet sich stark nach den aktuellen Entwicklungen und den daraus resultierenden Verordnungen der Bundesregierung und der Landeskirche. Sobald es dahingehend Neuigkeiten gibt, melden wir uns.

Bis dahin allen eine gute Zeit!

Tobias Börngen und Yvonne Krug

Die Paulus-Singschule gibt es seit 2003. Hier singen etwa 60 Kinder und Jugendliche in fünf nach Alter eingeteilten Gruppen. Wir treffen uns in den Schulwochen an jedem Donnerstag im Gemeindehaus der Paulusgemeinde (Goethestraße 28 - Eingang von der Wilhelm-Klees-Straße). Die Große Kinderkantorei und die Jugendkantorei verreisen außerdem einmal im Jahr zu einem Probenwochenende im Magdeburger Umland.

Das bieten die Kinderchöre der Paulus-Singschule:

  • Singen wird als elementare Lebensäußerung geübt. Kinder lernen bei uns Grundbegriffe der Musik wie Umgang mit Rhythmen, Phrasenlängen, Blattsingen und den Ausdruck von Emotionen.
  • In Proben, Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen machen die Sängerinnen und Sänger Erfahrungen mit christlichen Werten und liturgischen Traditionen. Sie lernen biblische Geschichten, Lieder von Vertrauen und Zuversicht und Psalmen kennen. Hier erleben sie attraktive kirchliche Arbeit in netten und sozial starken Gruppen.
  • Singen im Chor ist erwiesenermaßen gut für Körper und Geist, es stärkt die Gesundheit und soziale Kompetenz.

Altersgruppen:

Wer kann mitmachen?

Alle singbegeisterten und engagierten Kinder und Jugendlichen, die:

  • gute Musik aller Stilrichtungen – von Bach bis Pop – machen wollen,
  • Freude an der Erarbeitung altersgerechter Chormusik haben, 
  • professionelle Stimmbildung und Musiklehre interessiert,
  • regelmäßig an den Proben und Aufführungen teilnehmen. (pdf)

Anmeldung