alt

Adventsgruß aus der Gemeinde

Einen musikalischen Gruß aus der Gemeinde in diesen Zeiten zu bekommen, das kann ein schönes Geschenk mitten im Advent sein.  Die Seniorenarbeit würde gern solche Geschenke weitergeben und organisiert in Kooperation mit der Jugendarbeit kleine Auftritt von jungen Menschen, die unter dem Balkon oder im Vorgarten auf ihren Instrumenten eine kurze Advents- oder Weihnachtsmusik zu Gehör bringen wollen. Alle Gemeindeglieder, die sich gern mit einem solchen Adventsgruß überraschen lassen möchten, können diesen bei Josefine May bestellen.  Wer bereit ist, mit seinem Instrument vor dem Hauseingang oder an einem ähnlich geeigneten Ort im Freien und unter Beachtung der geletenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie für den einen oder anderer aus unseren Gemeinden zu spielen, melde sich bitte bei Björn Friebel.


Einkaufshilfe

Unser Kirchspiel West bietet wieder eine Einkaufshilfe an, die möglicherweise in den bevorstehenden Wintermonaten nötig wird. Jüngere Menschen aus unseren Gemeinden sind bereit, die zu unterstützen, die in den kommenden Wochen den Weg zum Supermarkt nicht selbst übernehmen können. Die Hilfe kann sehr unkompliziert in Anspruch genommen werden. Die Mitarbeitenden des Kirchspiels Josefine May und Björn Friebel vermitteln die Kontakte. Sie beraten und koordinieren die Helfenden und stehen auch für Fragen derer zur Verfügung, die eine Unterstützung in Anspruch nehmen.  Menschen, die Unterstützung beim Einkaufen benötigen und im Gemeindegebiet wohnen können  - ganz unabhängig von der Kirchenzugehörigkeit - sich wenden an Josefine May und  Björn Friebel